Abtei / Kloster Himmerod

Abtei / Kloster Himmerod

Hier Text eingeben ...

Start am 17.05.2024 bis 19.05.2024

Ein Wochenende im Taiji Quan

Seid geduldig, alles kommt allmählich

Der Anfang, die erste Tür wird geöffnet.
Die Kurzform nach Zheng Manqing ist eine weit verbreitete und leicht zu lernende Taiji-Form, die dem Yang-Stil entlehnt ist und deren Schwerpunkt das Sinken und das Verwurzeln während der Bewegungen ist.
Ich spreche hier auch oft von der kleinen Idee-Form des Yang Stils, eine wundervolle Form
zum Einstieg in eine bemerkenswerte Bewegungskunst zur
* Gelassenheit * Balance * Stabilität * innerer Ruhe * Konzentrationsfähigkeit und
*
Steigerung der eigenen Energie

Taiji Quan ist eine Mischung aus Körper - Atem.- und Konzentrationstraining, Meditation in der Bewegung mit dem Ziel den Menschen optimal zu stärken, damit dieser gesund und widerstandsfähig wird und zudem noch eine hohe Denkfähigkeit und Wohlbefinden erhält.
Die Körper sind weich und geschmeidig - die Gelenke lassen sich wunderbar bewegen und alle strahlen eine wunderbare Zufriedenheit aus. Es wird auf den Gesundheitsaspekt großen Wert gelegt, der Kampfkunstbereich tritt in den Hintergrund.


Teilnehmerzahl
:
minimal 6 maximal 12

Leistungen: Durchführung des Seminars, Unterbringung / Übernachtung / Verpflegung, begleitende Unterlagen.
Keine begleitende Versicherung - Die Teilnehmer nehmen in Eigenverantwortung teil.

Seminarziele: Vermittlung, Anleitung und Reflexion der Seminarinhalte.
Taiji Quan "Idee" Form zu durchlaufen.
Entspannen und Gesundheitskonzepte erkennen.
Atmung und Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung und Meditation in der Bewegung.

Kosten: Seminarkosten 110.-Euro pro Person.


Seminarinhalte:
Taiji Quan Grundinhalte
Taiji Quan Kurzform
Atmung und Wahrnehmung
Entspannung und Meditation

Gesundheit und Ausgeglichenheit  


 



Start am 26.07.2024 bis 28.07.2024

Eine Auszeit für Dich
Meditation / Entspannung und achtsame Atmung

Zeit für Dich

In dieser, deiner Zeit einzutauchen, im hier und jetzt zu sein genau so wie du bist. Ganz aufmerksam bei dir zu sein, ohne auf Hindernisse oder Schwierigkeiten zu treffen. Einmal Luft zu holen und einfach eine kleine Auszeit nehmen kann Wunder bewirken, um entspannt, ausgeglichen und erholt zu starten.

Eine Auszeit ist oft Erholung pur, zu entspannen, sich seinem Atem bewußt zu sein, in der Stille zu verweilen und sich ganz im Moment wahrzunehmen. Seine Sinne neu erkennen, spüren und die eigene Wahrnehmung stärken.
______________________

Durch geführte Meditation.-und Entspannungsübungen ganz tief in sich versinken zu dürfe. Seine achtsame Atmung zu schulen und zu erkennen. Klangreisen zu genießen, ohne störende Geräusche. Die Örtlichkeit der Bildungsstätte trägt zum besinnen und abschalten bei. Nicht abgelenkt zu sein durch unangenehme Geräusche, um den Klang der Umgebung zu lauschen, wird eine neue Sichtweise darstellen um zur eigenen gesunden Wahrnehmung zu gelangen.

_______________________

Teilnehmerzahl: minimal 6 maximal 12

Leistungen: Durchführung des Seminars, Unterbringung / Übernachtung / Verpflegung, begleitende Unterlagen.
Keine begleitende Versicherung - Die Teilnehmer nehmen in Eigenverantwortung teil.

Seminarziele: Vermittlung, Anleitung und Reflexion der Seminarinhalte, Kompetenzen entwickeln um zu entspannen und Techniken zu erkennen,Ressourcen wecken durch Meditation, Entspannung, Atmung und Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung, Selbstfürsorge bei sich anzuwenden.

 Kosten: Seminarkosten 110.-Euro pro Person.

Unterkunft und Verpflegung direkt mit dem Kloster zu buchen und zu vereinbaren.
 

Seminarinhalte:
Atmung und Wahrnehmung
Entspannung und Meditation
Zeit der Stille
Theoretische Ansätze
Klang / Klangreisen

Natur und Sinne 




Start am 05.08.2024 bis 09.08.2024

RESILIENZ

Eine Woche Auszeit im Kloster

Durch neue Wege gestärkt hervorgehen

Kaum ein Mensch wird durch das Leben gehen, ohne auf Hindernisse zu treffen oder Krisen zu durchleben. Gut, wenn man einen Weg findet, damit umzugehen. Noch besser aus schwierigen Situationen gestärkt hervorzugehen. Diese Fähigkeit wird als Resilienz bezeichnet. Durch gegenwärtige weiche und ruhige Bewegungsabläufe der Chi Chi Kung Übungen lernen wir unseren Körper zu erfahren, sich seiner Atmung bewußt zu werden und ruhig fließen zu lassen, durch Meditationen und im Einklang der Stille ganz in sich zu verweilen und gestärkt mit einem hohen Wohlempfinden neu zu starten. Die Örtlichkeit der Abtei Himmerod trägt zu einem abschalten und besinnen bei, nicht abgelenkt durch unangenehme Geräusche um den Klang der Natur zu lauschen wird eine neue Sichtweise darstellen zur eigenen Wahrnehmung.

Aufatmen und durch neue Wege gestärkt hervorgehen.

Mehr Gelassenheit und Stärkung.

Durch Bewegungskunst den Akku aufladen und eigene Kraftquellen zu stärken.


Teilnehmerzahl: minimal 6 maximal 16

Leistungen: Durchführung des Seminars, Unterbringung / Übernachtung / Verpflegung, begleitende Unterlagen.
Keine begleitende Versicherung - Die Teilnehmer nehmen in Eigenverantwortung teil.

Seminarziele: Vermittlung, Anleitung und Reflexion der Seminarinhalte.
Kompetenzen entwickeln um Stresssituationen zu erkennen, Ressourcen wecken durch Entspannung Atmung und Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung, Selbstfürsorge und Resilienz bei sich anzuwenden.

Kosten: Seminarkosten 325.-Euro pro Person.

Unterkunft und Verpflegung direkt mit dem Kloster zu buchen und zu vereinbaren.


Seminarinhalte

  • Atmung und Wahrnehmung

  • Chi Chi Kung Grundübungen Form 1 bis 7

  • Entspannung und Meditation

  • Zeit der Stille

  • Theoretische Ansätze

  • Klang

  • Natur und Sinne

 


 Übernachtung / Verpflegung

Die Seminare finden statt im
Kloster / Abtei Himmerod

Abteistraße 3, 54534 Großlittgen

Tel.- 06575 9513-80
Klosterherberge
 

gast@abteihimmerod.de

www.abteihimmerod.de


Bitte eine Unterbringung direkt beim Kloster reservieren, die Verpflegungsart kann dort auch in Absprache geklärt werden.

Die Zimmer sind einfach und gut ausgestattet mit  Bad/Dusche/WC separat

Das Kloster liegt sehr idyllisch im Wald zwischen Bitburg und Wittlich.

Ein kleiner Klosterladen ist direkt im Kloster und ein Kaffee und eine Gaststätte nur ein paar Meter entfernt.

Getränke sind zusätzlich im Kloster zu bekommen.


Seminarzeiten Wochenende

Das Seminar beginnt am Freitag um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen wenn die Möglichkeit besteht.

Offiziell ist der Start um 19.00 Uhr im Seminarraum.

Das Seminar endet am Sonntag um 14.00 Uhr nach dem Mittagessen.
 

Seminarzeiten für eine Woche 

5 Tage / Montag bis Freitag.
Anreise am Montag bis 12.00 Uhr.
Beginn um 13.45 Uhr im Seminarraum. 
Abreise am Freitag um 14.00 Uhr nach dem Mittagessen. 

Sollte es zu Verspätungen kommen oder verfrüht abgereist werden steht dem in Absprache nichts entgegen.